Moosbilder

Weihnachten steht vor der Tür und ich war seit langer Zeit wieder einmal shoppen. Statt glamouröser Geschenktipps ist mein Auge allerdings an einer Wand mit Moosbildern in einer schicken Innenstadtboutique hängen geblieben. Wenn draußen alles grau und düster wirkt, macht so ein Pflanzenbild im Innenraum so richtig gute Laune.

Eine Wandbegrünung mit Moos hat viele Vorteile

Islandmoos Moosbild

Islandmoos-Moosbild

Moosbilder liegen im Trend – und das hat gute Gründe. Die natürlich wirkenden Pflanzenbilder aus konservierten Moosen haben nicht nur einen ästhetischen Dekorationseffekt. Sie speichern Luftfeuchtigkeit und regulieren so das Raumklima. Durch die Struktur der Moose wirken die Pflanzenbilder auch schallabsorbierend, was gerade in Büroräumen oder Eingangshallen ein großer Vorteil ist. Und sie sind absolut pflegefrei. Denn die grünen Kunstwerke an der Wand brauchen weder Wasser noch Licht! Ihr solltet höchstens darauf achten, dass die Raumluft nicht zu trocken ist und das Moosbild nicht oberhalb eines Heizkörpers hängt. Da hilft wöchentliches Ansprühen mit Wasser damit die Moose nicht porös werden.

Verwendet werden vorwiegend 3 Moosarten: Islandmoos, Kugelmoos und Waldmoos. Toll und natürlich sehen auch die Kombinationen mit konservierten Pflanzen wie beispielsweise Farne, Gräser oder Eucalyptus aus.

Islandmoos Wanddeko

Wanddeko mit Islandmoos

Kreative Wandbilder aus Islandmoos

Die Island Moosbilder bestehen aus 100% gewachsenem Naturmoos aus Skandinavien. Sie wird durch eine salzige gefärbte Wasserlösung konserviert. Trotzdem bleibt die flauschige Haptik erhalten. Dieser Vorgang schützt nebenbei die Moosbilder vor Schimmel und Schädlingen. Die gängigen Farbvarianten sind Natur, Dunkelgrün, Hellgrün oder Pink. Auf Anfrage können aber auch Logos und Schriftzüge in Sonderfarben mit Islandmoos gestaltet werden. Mooswände und Moosbilder filtern Feinstaub aus der Luft und entsprechen Materialien der Brandschutzklasse 1.

Diese Art der Wanddekoration kann vielfältig eingesetzt werden. Effektvoll ist eine Wandbegrünung in Hotels oder Verkaufsräumen. Ich finde, die einzigartigen Pflanzenbilder passen besonders gut in Büroräume oder den Empfangsbereich von Unternehmen. Und warum sollte man sich für seine Privaträume nicht auch ein exklusives Moosbild kaufen und damit Geschmack zeigen? Der Verbraucherpreis für ein Moosbild aus Islandmoos liegt zwischen 600 und 800 € pro m².

Moosbild Akzent

Moosbild mit Pflanzenakzent

Innenraumbegrünung aus Moosen und Pflanzen

Diese Pflanzen-Kunstwerke sind schon etwas aufwendiger, dafür ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Von Dschungel-Style, Akzente mit exotischen Pflanzen bis zu verschiedenen Kombinationen aus Polster-, Wald- und Islandmoos ist alles möglich. Diese Pflanzenbilder sind individuelle Handwerke und echte Eyecatcher.

 

 

Moosbild

Moosbild aus Waldmoos und Plattenmoos

Die Moose und konservierten Pflanzen werden einzeln auf eine Trägerplatte verklebt. Sie benötigen ebenfalls keine Bewässerung oder Licht und bieten die gleichen Vorteile für das Raumklima wie Islandmoos-Bilder. Waldmoos Moosbilder sind ebenso schallabsorbierend, feuchtigkeitsregulierend und binden Feinstaub. Der Preis ist durch das individuelle Design etwas höher. Der Quadratmeterpreis liegt zwischen 700 € und 1000 € pro m².

Gerne beraten wir Euch über die Einsatzmöglichkeiten und erstellen ein Konzept zur Innenraumbegrünung. Gleich anrufen (+43 650 9112549) und Beratungstermin buchen!

Produkte im Shop

Hier geht´s zu einigen ausgewählten Produkten: Islandmoos Moosbild, Akzent Moosbild, Waldmoos Moosbild

Fotocredit: greencitylive, pixabay.