Naturkosmetik

Warum zu chemischen Kosmetik Produkten greifen, wenn Pflanzen uns ausgezeichnete Naturkosmetik zur Verfügung stellen? Heute wollen wir dir unsere 3 besten Pflanzen für natürliche Schönheit vorstellen. Mit unseren Tipps kannst du ganz einfach deine eigene Naturkosmetik herstellen.

naturkosmetik mit pflanzen

* enthält Werbung

Naturkosmetik bietet dir Pflegeprodukte, die vor allem für Menschen mit empfindlicher Haut gut geeignet sind. Denn sie werden ohne künstlich hergestellte Substanzen produziert. Das Anwendungsgebiet umfasst trockene sowie fette Haut, zarte Falten und wirkt auch gegen Pickel und Mitesser. Die Haut wird auf ganz natürliche Weise reguliert.

Die Heilkraft der Aloe Vera

aloe vera naturkosmetik balkon

Die Aloe Vera wächst auch gut im Topf!

Die Aloe Vera ist für uns ein wahres Wundermittel in der Kosmetik, aber auch in der Naturheilkunde. Über 300 natürliche Wirkstoffe wie z.Bsp. Vitamine aber auch Mineralstoffe konnten in dieser Pflanze nachgewiesen werden! Allerdings findet ihr diese Inhaltsstoffe nur in der echte Aloe Vera. Sie zählt botanisch zu den Sukkulenten und trägt den Namen Aloe barbadensis. Ihr Markenzeichen sind die bis zu 90 cm langen fleischigen Blätter. Als Heilpflanze wird sie bei Juckreiz und Hautentzündungen angewendet. Außerdem hat sie eine gewisse Wirkung gegen Viren, Bakterien und Pilze. Unter anderem wird sie auch als Mittel gegen Akne empfohlen.

Aloe Vera Gel für schöne Haut

aloe vera gel naturkosmetik

In der Naturkosmetik wird ausschließlich das wertvolle Aloe Vera Gel verwendet. Entweder erntest du das Gel selbst oder kaufst es fertig im Reformhaus in guter Qualität. Das Aloe Vera Gel wir aus den fleischigen Blättern der Pflanze gewonnen. Hier solltet ihr darauf achten, dass die Pflanze immer gut gegossen wird, sodass sie viel Gel produzieren kann.

Hier siehst du wie du die Aloe Vera am Besten erntest und das Aloe Vera Gel gewinnst.

Du hast aber keine Aloe Vera Pflanze? Kein Problem. Hier kannst du dir ein hochwertiges Aloe Vera Gel für wenig Geld kaufen.

DIY Schönheitsrezepte mit Aloe Vera Gel

Probiere gerne selbst hergestellte Naturkosmetik mit diesen tollen Rezepten aus. Du wirst es nicht bereuen und deine Haut wird es dir danken. Viel Spaß beim Nachmachen!

Gurke zur Hautpflege

gurke gesichtsmaske naturkosmetikDie bittere Schale der Gurke enthält Vitamine, Schwefel und Schleimstoffe. Deswegen ist die Gurke aus der Naturkosmetik nicht wegzudenken. Sie glättet und strafft unsere Haut, hilft sogar Unreinheiten des Gesichts zu lindern und Poren zu schließen. Sie ist neben der Aloe Vera ein echtes Wundermittel und dazu auch noch leicht anzupflanzen.

Naturkosmetik mit Gurke selber machen

Wir verraten dir den einfachsten Beauty Trick, den vielleicht auch schon einige kennen. Du legst dir einfach frische Gurkenscheiben auf die Augen und lässt sie 10 Minuten einwirken. Und voilà – die dunklen oder geschwollenen Augenringe sind verschwunden und die Augenpartie ist beruhigt. Weitere pflegende Rezepte mit Gurke für Haut und Haar gibt es hier: frische Gurkenrezepte

Kamille als Heilpflanze

kamille naturkosmetikDiese schon lang bekannte Heilpflanze wirkt stark entzündungshemmend und heilfördernd. Denn die Wirkstoffe aus der Kamille regenerieren das Gewebe und regen den Hautstoffwechsel an. So können auch unreine und fettige Haut mit Kamille behandeln werden – Sie ist eine wahre Alleskönnerin!
Zur Wundheilförderung darf dieses Rezept in keinem Haushalt mit Kindern fehlen: Kamillensalbe

Aloe Vera, Gurke und Kamille – das alles hast du in deinem Garten oder auf deinem Balkon? Dann nutze diese Vorteile für dich und stelle deine eigenen Kosmetikprodukte her! Hier findest du einen bunten Mix aus weiteren Rezepten zu Naturkosmetik.

Wachse mit uns!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich über ein Social Sharing oder einen Kommentar sehr freuen. Ich freue mich auch immer über dein Feedback! Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen willst, dann bestell unseren monatlichen Newsletter einfach hier: