Was ist in diesem Monat im Garten zu tun? Beim meinen Gartentipps im September dreht sich alles um das Planen und Pflanzen. Denn der Garten-Profi weiß, Herbstzeit ist die beste Pflanzsaison! Schließlich wird der bunte Frühling bereits im Herbst gepflanzt!

Gartentipps September Pflanzzeit

1. Jetzt wird gebuddelt!

garten september pflanzzeit

Im September ist Pflanzzeit!

Die Profis wissen es schon lange – Herbstpflanzungen wachsen besser. Denn die Gartenpflanzen brauchen  weniger Wasser und Energie für die Wurzelbildung. Damit haben im Herbst gesetzte Pflanzen für den nächsten Frühling einen deutlichen Startvorteil.

Einpflanzen trotz Frost?

Ende September zeigt sich manchmal der erste Frost am Rasen. Trotzdem könnt ihr im September noch Einpflanzen, solange der Boden nicht gefroren ist. Alle Gehölze, also Bäume und Sträucher, können von Oktober bis März gepflanzt werden.

Mein Gartentipp: Aufpassen müsst ihr bei den immergrünen Sträuchern und Bäumen, da empfehle ich eine Frühjahrspflanzung. Denn diese verdunsten auch im Winter und sollten daher vor dem Winter schon gut eingewurzelt sein.

Für alle Hobbygärtner habe ich hier eine Pflanzanleitung als Download: Richtig pflanzen!

2. Gartentipp im September – Zwiebeln setzen

gartentipps september blumenzwiebel

Blumenzwiebeln sollten jetzt in die Erde, damit sie mit voller Kraft in den Frühling starten. Dabei ist es wichtig, auf den richtigen Boden zu achten. Denn Blumenzwiebel stehen nicht gerne im Wasser, daher sollte der Boden gut durchlässig sein. Mein Tipp für den September: Im Notfall könnt ihr die Blumenzwiebel auf ein 20 cm dickes Kiesbett oder Schotterbett setzen.

Besonders hübsch wird das Beet, wenn die Zwiebelpflanzen in Gruppen stehen. Am besten setzt ihr die Blumenzwiebel also in kleinen Gruppen zu 3-5 Stück in die Erde. Mittlerweile gibt es ein breites Sortiment an Zwiebelpflanzen, das nicht nur im Frühjahr sondern das ganze Jahr blüht.

3. Der letzte Rückschnitt von Hecken und Stauden

September Heckenschnitt

Heckenschnitt mit dem richtigen Werkzeug.

Für den Heckenschnitt mit der elektrischen Heckenschere ist der Herbst der beste Zeitpunkt. Mein Gartentipp: Bei Immergrünen Hecken ist etwas Vorsicht geboten. Da ist es besser mit dem Rückschnitt bis zum Frühjahr zu warten. Die beste Zeit ist so Ende März bevor der frische Austrieb beginnt.

Staudenbeete sind pflegeleicht. Sie ziehen im Herbst  ein und die verblühten Stauden werden auf ca. 10 cm über den Boden abgeschnitten (gilt natürlich nicht für immergrüne Stauden!).

Damit das Staudenbeet nicht ganz kahl aussieht, könnt ihr einige Fruchtstände von z. Bsp. Sonnenhut, Schafgarbe, Fetthenne überlassen. Schön ist auch eine Kombination mit Gräsern, die im Herbst blühen und dann stehen gelassen werden.

4. Im September neue Rosen pflanzen

gartentipps september rosen

Gartentipp September: Neue Rosensorten jetzt pflanzen!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um neue Rosensorten zu pflanzen. Die Baumschulen bieten wurzelnackte Rosen an, die einerseits günstiger sind und andererseits frisch vom Feld kommen.

Wenn ihr sogar ein ganz neues Rosenbeet anlegen wollt, ist der September optimal für die ersten Arbeitsschritte. Zuerst solltet ihr das Beet am Papier planen, damit die Rosen nicht zu eng stehen. Denn dann sind sie gefährdet, Mehltau zu bekommen. Falls ihr Hilfe braucht, könnt ihr auch gerne in unserem Shop eine Beetplanung buchen.

Am besten jetzt schon umstechen und die Erdschollen durchfrieren lassen. Näheres zur Pflanzung und Rosenpflege erfährt ihr in meinem Download-Bereich: Rosentipps

5. Gartentipps September für den Gartenteich

gartentipps für den gartenteichWenn das Laub fällt, sollte der Kescher nicht weit weg sein! Denn zu viel Laub erhöht den Nähstoffgehalt im Wasser. Denn das Laub sinkt auf den Boden und bildet dort sogenannten Faulschlamm. Für das ökologische Gleichgewicht bringt das Probleme mit sich.

Bei den Teichpflanzen am Ufer ist nicht unbedingt etwas zu tun. Besser ist es sogar, die Teichpflanzen erst im Frühjahr zu schneiden, da sie vielen Insekten als Winterquartier dient.

Das waren meine Gartentipps für den September. Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Garteln!

Wie immer stehe ich für Anfragen in punkto Gartendesign, Umgestaltung alter Gärten, Bepflanzungstipps gerne jederzeit zur Verfügung. Schreibe mir am besten eine Nachricht über das Kontaktformular. Wenn dir der Blogartikel gefallen hat, würde ich mich auch sehr freuen, wenn du den Artikel teilst oder einen Kommentar hinterlässt.

Danke für dein Interesse!

Marion Ernst
Expertin für grüne Ideen

Wachse mit uns!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich über ein Social Sharing oder einen Kommentar sehr freuen. Ich freue mich auch immer über dein Feedback! Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen willst, dann bestelle doch einfach unseren monatlichen Newsletter hier: